Lernen Sie verschiedene Tanzformen, indem Sie an Tanzkursen teilnehmen

119

Tanz ist eine großartige Möglichkeit, sich als Paar zu verbinden und Ihre Beziehung zu festigen. Paartanz, auch als Partnertanz bekannt, ist ein Tanztyp, dessen Choreografie sich um zwei Partner dreht, die gemeinsam zu zweit auf koordinierte Weise tanzen wollen. Sie können mehrere Tanzstunden nehmen, um die Leidenschaft unter sich zu wecken.

Nur wenige brutzelnde Tanzstile, die Paare gemeinsam genießen können

1. Zeitgenössisch – Zeitgenössisch, eine freie und fließende Tanzform, ermöglicht es Ihnen, sich frei mit Ihrem Partner zu verbinden und die sanfte und schöne Verbindung zwischen Ihnen beiden zu genießen.

2. Walzer – Es ist bekannt, dass es eine der sinnlichsten Tanzformen ist. Bei Waltz dreht sich alles darum, die Fußbewegungen zu kontrollieren und den erforderlichen Abstand zwischen den Körpern beizubehalten, ohne dabei die Intimität und Sinnlichkeit des Tanzes zu verlieren.

3. Rumba – Rumba ist eine funkelnde Tanzform, die in regelmäßigen Abständen flexible Körperbewegungen und plötzliche Zuckungen beinhaltet. Rumba gilt als der sexieste Gesellschaftstanz.

4. Tango – Eine romantische Tango-Tanz-Choreografie besteht aus schnellen Liften, plötzlichen Stürzen und scharfen Kurven. Diese leidenschaftliche Tanzform schafft eine tiefe Verbindung zwischen Ihnen und Ihrem Partner, die sehr schwer loszulassen ist.

5. Salsa-Salsa-Kurse sind eher eine enge und persönliche Form des Tanzes und brechen somit die Distanzregel des Walzers. Es kann sowohl langsam als auch schnell gehen, abhängig von der Geschwindigkeit der rhythmischen Beats.

6. Cha-cha-cha – zu authentischer kubanischer Musik getanzt, ist cha-cha-cha ein sehr flirtender und lebhafter Gesellschaftstanz mit viel Energie und Leidenschaft. Es erfordert sehr kleine Schritte und viele Hüftrotationen, was es flirten lässt.

7. Foxtrott – Der Foxtrott ist eine progressive und dennoch geschmeidige Tanzform, die sich durch lange und kontinuierliche fließende Bewegungen auf der Tanzfläche auszeichnet. Es sieht fast so aus wie ein Walzer, unterscheidet sich jedoch im Rhythmus.

8. Mambo – Kubanische Tänzer beschreiben Mambo als „Musik fühlen“, bei der Klang und Bewegung durch den Körper verschmelzen. Die attraktiven Bewegungen dieser Tanzform ziehen das Publikum im Ballsaal auf sich.

Tanzunterricht

Gründe, warum Paare Tanzstunden nehmen sollten

• Dinge ausarbeiten – Tanz ist eine andere Sprache, die keine Worte erfordert, sondern nur die Bewegungen und den Augenkontakt. Ja! Das ist es, was Sie brauchen, um irgendwelche Probleme zu lösen.

• Höhere Perfektion – Jeder weiß, wie man tanzt, es muss nicht perfekt sein. Aber was ist falsch, wenn Sie auf einer Party sind und einige bessere Moves kennen, die Sie auf der Tanzfläche anwenden können?

• Gemeinsam trainieren – Paare versprechen, für immer zusammen zu bleiben. Warum also nicht auch gemeinsam trainieren? Nun, es ist eine bekannte Tatsache, dass Tanz eine großartige Form der Übung ist, zusammen mit ein bisschen Spaß.
Warum also warten, paar Gesellschaftstanz für die Verbesserung Ihrer Tanzfähigkeiten.